Nächster Termin
11.01.2019
Bachtelianer-Stamm
alle Termine >
5-Tage Berglauf-Cup Panoramalauf Bachtel-Cup


Podestplätze für Bachteler Skispringer in St. Moritz

Zu den News der Skispringer >
Bei -20 Grad und kälter klassierte sich der Gibswiler Lars Kindlimann in der U14 mit Sprüngen über 60 Meter zweimal auf dem 3. und einmal auf dem 4. Rang. Mario Anderegg ersprang sich in der gleichen Kategorie Top-10 und Dominik Peter Top-15 Platzierungen, wobei sich Dominik als eigentlicher U12-Athlet mit den älteren Springern messen musste. Auf der K15m sicherte sich Yanick Wasser in der U10 seinen ersten Sieg an einem Skisprungwettkampf und freute sich sichtlich über das gewonnene Preisgeld. Auf der K30m erreichte die Gibswilerin Siri Wigger als jüngste Athletin auf dieser Schanzengrösse am Sonntag den guten 6. Rang. Hinter ihr klassierte sich Rea Kindlimann jeweils auf dem 10. Rang. Julia Vonbank wurde in der U14 auf der kleinen Schanze jeweils vierte. Auf der K60m klassierten sich die Junioren Dario Pieber auf den Rängen 13 und 14 und Bernhard Vonbank jeweils auf dem 15. Rang.

Im anschliessenden Suisse Neige Parcours, einem Langlaufrennen mit Hindernissen, holte sich Siri Wigger auf der anspruchsvollen Strecke bei extrem stumpfen Schneeverhältnissen den Sieg in der U10. In der U12 kollidierte der Fischenthaler Dominik Peter in der Abfahrt mit einer Slalomstange, fiel hin und musste seinen ärgsten Konkurrenten vorbei ziehen lassen, es reichte diesmal "nur" für den 2. Rang. Mario Anderegg, aus Wald, gelang ein fulminantes Rennen und er holte sich den Sieg in der U14 mit einem Vorsprung von mehr als zwei Minuten auf den Zweitplatzierten. Lars Kindlimann reichte es als vierter nur knapp nicht auf das Podest, ihm fehlten am Schluss nur wenige Sekunden auf den Drittplatzierten.

Wir waren am Sonntagnachmittag auf der Heimfahrt doch sehr glücklich, dass wir alle Athleten noch mit kompletten Extremitäten zu Hause abliefern konnten, weil einige Kinder bei dieser Kälte doch sehr an den Füssen und Händen zu leiden hatten. Dafür hat sich blöderweise die Gewohnheit eingebürgert, dass wir an jedem Wettkampfort ein Erinnerungsstück für die Nachwelt liegenlassen, diesmal war es unser Funkgerät.

< zurück
WEBCAM LOIPE



Hauptpartnerin
Zürcher Kantonalbank
Co-Sponsor
TOP Garage Fischenthal Weitere Sponsoren >
Copyright © 2018 – by Skiclub am Bachtel