Nächster Termin
26.01.2022
Clubrennen
alle Termine >
5-Tage Berglauf-Cup Panoramalauf Bachtel-Cup


Siri Wigger zweimal auf dem Podest, Nicola Wigger verpasst Podest ganz knapp

Zu den News der Skispringer >

Am Samstag gingen die Einzelstarts in klassischer Technik über die Bühne. Evgeniy Belov gewann bei den Herren über 15 Kilometer vor Dario Cologna, dritter wurde der Deutsche Alber Kuchler. Nicola Wigger lief ein unglaublich starkes Rennen und verpasste als vierter das Podium nur um 5 Sekunden.

Siri Wigger erkämpfte sich über die Distanz von 5 Kilometer in der Kategorie Damen U20 hinter der deutschen Helen Hoffmann den zweiten Rang, dritte wurde Germana Thannheimer, ebenfalls aus Deutschland.

David Knobel gelang im Rennen über 10 Kilometer der Junioren ein weniger gutes Rennen, er klassierte sich bei dem vom Italiener Elia Barp gewonnenen Rennen auf dem 61. Rang.

Am Sonntag wurden Massenstartrennen im freien Stil ausgetragen. Bei den Herren über 15 Kilometer konnte sich Nicola Wigger über die gesamte Renndauer an der Spitze behaupten. Er erreichte mit einem Rückstand von 6 Sekunden auf den Sieger Cyril Fähndrich den dreizehnten Rang.

Bei der Kategorie Damen U20 standen wiederum dieselben Läuferinnen in gleicher Reihenfolge auf dem Podium. Siri Wigger verlor den Schlusssprint um 0,1 Sekunden gegen die deutsche Helen Hoffmann, dritte wurde wie am Vortag Germana Thannheimer.

David Knobel konnte sich bei den Junioren über 15 Kilometer steigern und erreichte mit weniger als einer Minute Rückstand auf den Italiener Elia Barp den 27. Rang. 



< zurück
WEBCAM LOIPE


Sponsoren Skiclub
Zürcher Kantonalbank kst ag klima system technologie
Co-Sponsor
Top Garage Fischenthal AG Weitere Sponsoren >
Copyright © 2022 – by Skiclub am Bachtel