Nächster Termin
11.01.2019
Bachtelianer-Stamm
alle Termine >
5-Tage Berglauf-Cup Panoramalauf Bachtel-Cup


Podestplätze für SC Bachtel in Davos

Zu den News der Skispringer >

Die Läufer des SC Bachtel waren sichtlich gespannt, teils sogar ziemlich nervös, beim ersten gesamtschweizerischen Kräftemessen, weiss man doch noch nicht so genau, wo man nach der langen Trainingsphase steht. Obwohl der SC Bachtel  auf das heimische Schneetraining zur Zeit gänzlich verzichten muss und keine Kunstschneeloipe zur Verfügung hat, kann der Club mehr als stolz sein auf seine Leistungen!

 

Bei den Knaben U16 erzielte Nicola Wigger in einem Feld von 70 Läufern den ausgezeichneten 7. Rang. An diesen nationalen Wettkämpfen gibt es immer eine Rangverkündigung pro Jahrgang und da gewann Nicola Wigger bei den U15 gar die Goldmedaille. Ein hervorragendes Rennen gelang auch David Knobel mit dem zweiten Platz in der Kategorie Knaben U14, Siri Wigger mit der Goldmedaille in der Kategorie Mädchen U14 und Tabea Knobel mit dem dritten Platz bei den Mädchen U12.


Aus den Ranglisten:

Mädchen U16

1. Anja Lozza (Zuoz), 17. Anja Weber, 19. Selina Stalder, 29. Tatiana Anderegg, 36. Sophie Knobel (alle SC Bachtel)

 

Knaben U16

1. Niklas Hartweg (Einsiedeln), 7. Nicola Wigger, 18. Cléo Greb, 20. Jean Luc Plüss, 42. Tim Maurer, 47. Sebastian Anderegg, 62. Younes Drissi (alle SC Bachtel)

 

Mädchen U14

1. Siri Wigger, 37. Sara Gerber (beide SC Bachtel)

 

Knaben U14

1. Filippo Gadient (Alpina St. Moritz), 2. David Knobel, 42. Loris Kaufmann, 44. Loris Hanselmann, 55. Andrin Luginbühl (alle SC Bachtel)

 

Mädchen U12

1. Vania Zuffi (Crap Ponto Valentino), 3. Tabea Knobel, 6. Celia Rüegg (beide SC Bachtel)

 

Knaben U12

1. Isai Näff (Club Skiunzs Sent), 6. Gianmaria Tedaldi (SC Bachtel)

 

Mädchen U10

1. Ilaria Gruber (Alpina St. Moritz), 18. Siiri Maurer (SC Bachtel)





< zurück
WEBCAM LOIPE



Hauptpartnerin
Zürcher Kantonalbank
Co-Sponsor
TOP Garage Fischenthal Weitere Sponsoren >
Copyright © 2018 – by Skiclub am Bachtel