Nächster Termin
11.01.2019
Bachtelianer-Stamm
alle Termine >
5-Tage Berglauf-Cup Panoramalauf Bachtel-Cup


Biathlon - Ruag Swisscup auf dem Notschrei im Schwarzwald

Zu den News der Skispringer >
Sieben Bachtelianer nahmen an den Wettkämpfen teil. Sebastian Stalder konnte an beiden Tagen überzeugen und gewann den Sprint am Samstag, wie auch das Massenstartrennen am Sonntag bei den U16. Gion Stalder wurde 11. im Sprint. Er konnte leider am zweiten Tag krankheitshalber nicht starten. Andrin Gassmann erreichte die Ränge 18 und 13 in der gleichen Kategorie.

Bei den Mädchen startete Selina Stalder beim Sprint bei den U16 und wurde als beste Schweizerin 4. hinter drei Deutschen Läuferinnen. Am zweiten Tag erlief sie sich, diesmal bei den U14, wieder den 4. Rang als zweitbeste Schweizerin. Sie musste etwas häufig in die Strafrunde. Ruth Knaus startete beim Sprintrennen am Samstag und wurde 7. Sie konnte wegen gesundheitlichen Problemen am Sonntag nicht starten.

Bei den U14 Knaben zeigte Tim Maurer in der Loipe gute Leistungen. Er musste aber bei beiden Rennen oft in die Strafrunde. Ränge 6 und 9. Cléo Greb startete am Sonntag im Massenstart und wurde 5. Auch er vergab eine bessere Platzierung im Schiessen. Die Schiessleistungen unserer U14 waren trotzdem nicht so schlecht, wie es den Anschein macht, wurde doch im Training noch nicht so oft frei geschossen.

Rangliste

< zurück
WEBCAM LOIPE



Hauptpartnerin
Zürcher Kantonalbank
Co-Sponsor
TOP Garage Fischenthal Weitere Sponsoren >
Copyright © 2018 – by Skiclub am Bachtel